Media Tasting News

Impulse, Innovationen, Change.
kabel1 TV Programm
10
Mai

kabel eins ist der König der Spotwerbung

Die privaten Vollprogramme haben 2015 täglich zwischen 3 Stunden (RTL II) und 3 Stunden 20 (kabel eins) Werbung ausgestrahlt. Das ist ein Ergebnis des jährlichen Programmberichts der Medienanstalten in Deutschland. Bei den Programmen der ProSiebenSat.1-Gruppe ging es im Vergleich zum Vorjahr bei ProSieben und Sat.1 bei der Dauer der Werbeblöcke nach unten. Mit einem Durchschnittswert von über 15 Prozent startete kabel eins im Jahr 2015 durch und kann sich mit dem Titel  Vollprogramm mit den meisten Werbespots schmücken.

Spotwerbung

RTL-Gruppe insgesamt weniger Spots

Eher holterdiepolter sieht es bei der RTL-Gruppe aus. RTL II konnte sich nach der Talfahrt der letzten Jahre etwas stabilisieren, bildet aber immer noch das Schlusslichtmit 11,9 Prozent in punkto Werbespotbuchungen der deutschen Vollprogramme. An einem  durchschnittlichen  Sendetag  strahlt  RTL II 50 Werbeelemente aus, worunter in diesem Zusammenhang der Programmbericht Werbeblöcke  oder Split-Screen-Werbung  versteht. RTL und VOX kommen hier jeweils auf Werte von über 72 Werbeelementen.

Spotwerbung RTL

Hier ist der Programmbericht der Medienanstalten zum Download