Lisa Kaniß

Development Producer, Def Media GmbH

Lisa Kaniß

Development Producer, Def Media GmbH

BIOGRAPHY

Lisa Kaniß wurde am 16.03.1993 in Heppenheim geboren und wuchs an der Deutschen Weinstraße (Pfalz) auf. Nach dem Studium der Allgemeinen Rhetorik und Medienwissenschaften in Tübingen, absolvierte sie ihr Volontariat bei Christoph Post (CEO & Produzent) in der TV Produktionsfirma DEF Media GmbH (damals: MME) in Berlin. Circa zwei Jahre verantwortete sie hier das besondere Investment-Projekt „AMA Girlband“ im Bereich Artist Development.

Als junge Development Producerin (für TV & Streaming-Dienste) der DEF Media GmbH, legt sie großen Wert auf den Austausch mit Kreativen & Künstlern: „Großartige Ideen entstehen nicht hinter verschlossenen Büro-Türen, sondern da, wo Inspiration herrscht – im ständigen Austausch mit enthusiastischen Personalities, die Visionen haben … und verrückt danach sind.“ Das Stichwort „Networking“ führte sie auch zum „Doku Lab“, wo sie sich im April 2021 mit einer ihrer Ideen bewarb.

Mit dem investigativen Dokumentarfilm „Reingeboren – Das Leben nach der Sekte“ möchte sie die Zeugen Jehovas aus einer bisher vernachlässigten Perspektive beleuchten: die Gefahr für reingeborene Kinder und die große Frage nach der Manipulation.

All session by Lisa Kaniß