29. JUNI 2021
DIGITAL & IMMERSIVE

Das ist das Media Tasting

Beim Media Tasting werden Themen diskutiert, die innovativ und neu sind, Trends in der gesellschaftlichen Diskussion aufgreifen und eine Debatte anstoßen. Zentrale Themen prägten das Media Tasting in der Vergangenheit: Change – Culture – Komplexität. Dies sind Leitthemen, die auch heute noch mitschwingen, allerdings durch 2020 in neuem Licht betrachtet werden müssen.

2020 mit „Coopetition – Let‘s work together“ hat durch die Pandemie und den damit einhergehenden Herausforderungen aber auch dem damit beschleunigten digitalen Wandel eine neue Dringlichkeit bekommen. So gilt es in 2021 nicht nur die Grundthemen zu Change – Culture – Komplexität in diesem Lichte neu zu betrachten, sondern auch die Grundlage des Wandels, die Connectivity.

Wir laden Sie ein, dabei zu sein, wenn die interessanten Player der Branche die neuen Wirklichkeiten diskutieren. Die Veranstaltung wird, wie im vergangenen Jahr, erneut digital stattfinden.

 

Interaktive Plattform ist live!

Ab sofort können Sie sich kostenfrei auf unserer neuen Media Tasting Plattform registrieren. Dort findet am 29. Juni das Media Tasting* statt. Außerdem finden Sie dort weitere spannende Themen aus der Welt der Medien wie bspw. unsere Tasting Talks Webinare und Sie können sich mit Ihren Partnern und Kollegen austauschen.

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die Welt des Media Tastings!

Zur Plattform

*(Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Media Tasting ein Ticket benötigen. Alle weiteren Inhalte sind kostenfrei verfügbar.)

Das sagen unsere Teilnehmer

First immersive digital congress

Wie in 2020 wird das Media Tasting auch in 2021 wieder in immersivem 3D-Sound stattfinden.

Das Media Tasting genießen Sie deshalb am besten mit Ihren Stereo-Kopfhörern – Sie werden begeistert sein! Einen kleinen Vorgeschmack auf das Sounderlebnis bietet Ihnen unser Trailer.

Partner, Sponsoren und Unterstützer

  • MFG Baden Württemberg
  • SWR
  • Warner Media
  • ministerium_fuer_wissenschaft_forschung_und_kunst
  • Hochschule der Medien
  • Pop-Büro
  • bwcon